FDP Osnabrück

Herzlich Willkommen

Ich freue mich, dass Sie unsere Webseite besuchen. Hier finden Sie unter anderem aktuelle Termine und Pressemitteilungen. Die Webseite gibt Ihnen auch die Möglichkeit sich über unsere Ratsmitglieder Dr. Thomas Thiele, Robert Seidler und Oliver Hasskamp zu informieren.

Gerne können Sie uns auch unterstützen. Sagen Sie uns Ihre Meinung, unterstützen Sie uns mit einer Spende oder werden Sie Mitglied bei den Freien Demokraten.

Ich freue mich, Sie kennenzulernen!

Ihr Hinrich Geelvink
Kreisvorsitzender der FDP Osnabrück

Kreisvorstand

Hier finden Sie unsere Satzung sowie die Finanz- und Beitragsordnung: https://osnabrueck.freie-demokraten.de/satzung-finanz-und-beitragsordnu…

Hinrich Geelvink

Kreisvorsitzender
Ombudsperson der FDP Niedersachsen

 

Zur Person:

Jahrgang 1954
verheiratet, drei Kinder
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sozialrecht, Mediator, Lehrbeauftragter der Universität Osnabrück
seit 1986 selbständig in eigener Kanzlei an der Lürmannstraße
Mitglied in der FDP seit 2012

 

Brigitte Gantke

Stellvertretende Kreisvorsitzende
Beisitzerin im Landesvorstand der FDP Niedersachsen

Thomas Haarmann

Stellvertretender Kreisvorsitzender

 

Zur Person:

Jahrgang 1948
Mathematiker
Mitglied der FDP seit 1990

 

Gabriela König

Stellvertretende Kreisvorsitzende

Thomas Hellwig

Schatzmeister

 

Zur Person:

Jahrgang 1979
Wirtschaftsprüfer & Steuerberater
Mitglied der FDP seit 2016

 

Daniel B. Jutzi

Schriftführer

 

Zur Person:

Jahrgang 1982
Verheiratet, zwei Töchter
Selbstständiger Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Lehrbeauftragter der Hochschule Osnabrück
Vorstandsvorsitzender der Kindervilla e.V.
 

Dr. Thomas Thiele

Kooptiertes Vorstandsmitglied
Fraktionsvorsitzender der FDP im Rat der Stadt Osnabrück

 

Zur Person:

Jahrgang 1957
verheiratet, drei Kinder
Facharzt für Hautkrankheiten, Radio und Fernsehtechniker
Seit 1995 selbständig in eigener Arztpraxis an der Lotter Straße
Mitglied der FDP seit 1980

 

thomas.thiele@fdp-osnabrueck.de
 

Nemir Ali

Beisitzer
Bundestagskandidat im Wahlkreis 39 Stadt Osnabrück
Beisitzer im Landesvorstand der FDP Niedersachsen
Stv. Bundesvorsitzender der Jungen Liberalen

 

Zur Person:

Jahrgang 1996

Diplom-Jurist

www.nemir-ali.de

 

Annahita Maghsoodi

Beisitzerin

Jonas Wimmer

Beisitzer
Vorsitzender Junge Liberale Osnabrück
Landesvorsitzender der Liberalen Hochschulgruppen Niedersachsen

 

Zur Person:

Jahrgang 1999

Studiert Betriebswirtschaft  im Gesundheitswesen an der Hochschule Osnabrück

 

Person Placeholder

Torsten Berding

Beisitzer

Linus Körbi

Beisitzer

Dieter Schwarze

Ehrenvorsitzender

Anträge und Anfragen im Stadtrat

Hier finden Sie alle Anträge und Anfragen der Ratsfraktion: https://osnabrueck.freie-demokraten.de/antrage-und-anfragen

Autofreier Neumarkt

Wir Freie Demokraten Osnabrück setzen uns für einen attraktiven Neumarkt ein, an dem sich die Bürgerinnen und Bürger Osnabrück gerne aufhalten und ihre Zeit verbringen. Deshalb fordern wir einen autofreien Neumarkt. Den Wall wollen wir entlasten, indem wir ihn zur Einbahnstraße weiterentwickeln. Dies wird erheblich zur Verbesserung des Verkehrsflusses beitragen.

Queeres Jugendzentrum

Die Freien Demokraten Osnabrück fordern, die Schaffung eines queeren Jugendzentrums, welches als Treffpunkt für queere Jugendliche fungiert und dem Austausch untereinander dienen soll. Queere Jugendinitiativen sollen das Zentrum für Veranstaltungen nutzen können.

Abschaffung der Zweitwohnungssteuer

Wir Freie Demokraten Osnabrück wollen die Zweitwohnungssteuer abschaffen. Sie belastet vor allem Studierende und Pendler, ohne nennenswerte Einnahmen zu generieren.

Ratsfraktion

Hier finden Sie alle Anträge und Anfragen der Ratsfraktion: https://osnabrueck.freie-demokraten.de/antrage-und-anfragen

Dr. Thomas Thiele

Kooptiertes Vorstandsmitglied
Fraktionsvorsitzender der FDP im Rat der Stadt Osnabrück

 

Zur Person:

Jahrgang 1957
verheiratet, drei Kinder
Facharzt für Hautkrankheiten, Radio und Fernsehtechniker
Seit 1995 selbständig in eigener Arztpraxis an der Lotter Straße
Mitglied der FDP seit 1980

 

thomas.thiele@fdp-osnabrueck.de
 

Robert Seidler

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

 

Zur Person:

Jahrgang 1954

Verheiratet, 2 Kinder, 2 Enkel

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

seit 1982 in Osnabrück tätig

Mitglied der FDP seit 1973

 

robert.seidler@fdp-osnabrueck.de

Oliver Hasskamp

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
 
Zur Person:

Jahrgang 1972

Abitur 1992 Graf-Stauffenberg-Gymnasium Osnabrück

Grundwehrdienst bei der Marine

Sozialversicherungsfachangestellter seit 1996

FDP Mitglied seit 2002

Vorstandsmitglied im Kreisverband

 

oliver.hasskamp@fdp-osnabrueck.de

Monika Feil

Fraktionsgeschäftsführerin

Pressemitteilungen

FDP begrüßt weitere Fahrradstraße

Die FDP-Ratsfraktion begrüßt die Einrichtung einer weiteren Fahrradstraße als sichtbaren Beitrag zu mehr Verkehrssicherheit in Osnabrück. „Gerade weil die Johannisstraße als Busstraße ausgebaut wird, ist es besonders wichtig, für Radfahrer eine alternative und sichere Parallelverbindung in die Innenstadt anbieten zu können,“ erklärt der stadtentwicklungspolitische Sprecher der Fraktion, Oliver Hasskamp.

FDP fordert weiterhin Luftfilter für die Osnabrücker Schulen

„Die Aufforderung des Deutschen Städte- und Gemeindetages zur schnelleren Umrüstung in den Schulen ist vollkommen richtig. Osnabrück hat bereits 4 Monate Zeit verloren“, kritisiert der schulpolitische Sprecher der Freien Demokraten im Osnabrücker Stadtrat, Robert Seidler. „Es darf doch wohl nicht wahr sein, dass die Stadt bei einer möglichen 4. Welle im Herbst/Winter dieses Jahres die Kinder wieder mit Schal und Handschuhen in den Klassenräumen sitzen lässt.

FDP fordert verbesserte Bürgerbeteiligung bei Stadtentwicklungsprozessen

Die Freien Demokraten nehmen die Planungen in Pye zum Anlass, eine verbesserte Bürgerbeteiligung zu fordern.
Dazu erklärt der stadtentwicklungspolitische Sprecher der FDP-Stadtratsfraktion Oliver Hasskamp: „Es ist kein Wunder, dass es immer wieder zu Konflikten mit Anwohnern kommt, wenn die Verwaltung bei Bauleitplanungen diese nicht mit einbindet. Frühzeitige Beteiligungen sind wichtig, damit sich die Bürger auch mit Ideen einbringen können.“

Seidler zu Verschieben des Ausbaues der Vehrter Landstraße

„Das Entsetzen von CDU und SPD über das erneute Verschieben des Ausbaues der Vehrter Landstraße überzeugt in keiner Weise und täuscht nur über eigene Nachlässigkeit hinweg. Wer hier bei dem Thema seitens CDU und SPD mit dem Finger auf die Untätigkeit der Verwaltung von CDU-OB, SPD-Kämmerer und Grünen-Stadtbaurat verweist, der zeigt mit den restlichen 4 Fingern auf sich selbst,“ erklärt der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende Robert Seidler.

FDP: „Nord-Süd-Radweg überflüssig“

Die FDP-Fraktion kritisiert die Planungen für einen 4 m breiten Radweg zwischen Sedanstraße und Lieneschweg. Der stadtentwicklungspolitische Sprecher der FDP, Oliver Hasskamp, begründet: „Obwohl ich passionierter Radfahrer und massiver Verfechter für mehr Radwege und Radverkehrssicherheit bin, sehe ich keinen Sinn darin, diesen als Nord-Süd-Radweg titulierten Radweg zu bauen.
Der Radverkehr kann über die bestehenden Radwegeverbindungen geführt werden."

FDP Ratsfraktion sieht Wegfall der Schutzstreifen für Radfahrer an der Meller Straße kritisch

Zurück in die Verkehrspolitik der vergangenen Jahrzehnte: So kommentiert die FDP-Fraktion den Vorschlag der Verwaltung, an der Meller Straße auf spezielle Schutzstreifen für Radfahrer zu verzichten. „Den Radfahrer ohne weitergehende Lösungen ungeschützt seinem Schicksal zu überlassen, darf nicht die Lösung sein. Bei hoher Verkehrsmenge ist ein Sicherheitsabstand von 1,50 m aufgrund des Gegenverkehrs nicht gewährleistet, wie auf der Lotter Straße täglich zu sehen ist“, kritisiert der stadtentwicklungspolitische Sprecher Oliver Hasskamp.

FDP fordert schnelleres Umsetzen von beschlossenen Maßnahmen

„Wieder ein Schwarze-Peter-Spiel zwischen Politik und Verwaltung.“ So kommentiert der stadtentwicklungspolitische Sprecher der FDP-Stadtratsfraktion, Oliver Hasskamp, die Äußerungen zu dem schlechten Ergebnis von Osnabrück beim Fahrradklimatest 2020.
Das Thema Stärkung des Radverkehrs in Osnabrück stände bei allen im Rat vertretenen Parteien auf der Agenda ganz oben.

Kontakt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Große Gildewart 21
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.
+49 159 06447042